DE

Produktionsschule Catering & Eingemachtes

Ein neuer Weg ins Arbeitsleben ohne direkt in eine Ausbildung und / oder Studium zu starten.

Die Produktionsschule von Arbeit Remscheid gGmbH ist auf den hauswirtschaftlichen Bereich ausgerichtet. Im Team bearbeiten wir gemeinsam unsere Cateringaufträge. Hierbei bekommst du alle wichtigen Schritte gezeigt.

Zum Beispiel:

  • Werden gemeinsam Angebote für bestellte Buffets erstellt.
  • Bekommst du Grundlagenwissen für die Küche.
  • Werden gemeinsam die bestellten Speisen zubereitet und ansprechend angerichtet.
  • Werden gemeinsam die zubereiteten Speisen an den Kunden ausgeliefert.

Darüber hinaus machen wir eingemachte Produkte. Das heißt wir stellen Produkte her, die durch spezielle Kocharten haltbar gemacht wurden. Solche Produkte sind zum Beispiel Konfitüren und Öle.

Hier sind deine Ideen ausdrücklich erwünscht!

Zusätzlich zur praktischen Arbeit frischen wir dein Allgemeinwissen und dein Wissen in den schulischen Grundfächern Mathematik und Deutsch auf. Diese benötigst du sowohl bei uns im Arbeitsalltag, als auch später bei einer Berufsausbildung. Außerdem bieten wir Gruppenangebote an, damit ihr als Team schnell und gut zusammenwachst und tauschen uns mit euch über das aktuelle Tagesgeschehen aus. Auch das hilft dir bei der Vorbereitung auf das spätere Arbeitsleben.

Gemeinsam mit max. elf weiteren ProduktionsschülerInnen und unserem Fachanleiter kannst du so wertvolle erste Arbeitserfahrungen sammeln und erfahren, wie es sich anfühlt ein wertvoller Teil des Teams zu sein.

Du hast Interesse an einer Teilnahme? Dann müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • du musst jünger als 25 Jahre sein,
  • du musst Arbeitslosengeld – II beziehen,
  • dein Ansprechpartner des Jobcenters muss die Teilnahme befürworten und dich zuweisen.

Die Teilnahme erfolgt in der Regel für 12 Monate. In dieser Zeit unterstützen wir dich dabei deinen weiteren Weg zu planen und umzusetzen.

Die Produktionsschule von Arbeit Remscheid gGmbH wird durch das Jobcenter Remscheid finanziert.

Kontakt

Michael Roschedor | Telefon: 02191 9514-731
E-Mail: roschedor@arbeit-remscheid.de

Jan de Buhr | Telefon: 02191 9514-772
E-Mail: de.buhr@arbeit-remscheid.de

Was können wir für Sie tun?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Nachricht – wir freuen uns auf Sie!

© 2022 Arbeit Remscheid gGmbH
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen sicheren und komfortablen Website-Besuch zu ermöglichen. Entscheiden Sie selbst, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Einige Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig (Erforderlich). Andere Cookies dienen der Nutzung externer Medien (Extern) oder dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten (Statistik). Sie können der Nutzung aller Cookies zustimmen (Alle akzeptieren) oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und speichern (Auswahl akzeptieren).

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Datenschutz-Einstellungen für diese Website jederzeit nachträglich anpassen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close