..

Kaufhaus Remscheid
Markt 17
42853 Remscheid
Tel.: 02191/58959-0
Fax: 02191/58959-66

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00 Uhr
Sa.: 10.00 - 14.00 Uhr

Kontaktieren Sie uns
>> zum Anfrageformular

Weihnachtsbasar im Kaufhaus Remscheid ab 18.11.2015

Secondhandkleidung, Bücher, CDs, Haushaltswaren und Möbel

Natürlich bleibt das übliche Angebot bestehen. „Wir bieten meist Secondhandkleidung an. Vereinzelt haben wir Neuware hier. Bücher kosten 30 Cent pro Zentimeter Buchrücken und CDs 50 Cent. Haushaltsware wie Tassen, Gläser, Töpfe und Bettwäsche bieten wir auch an. Da kommt immer wieder was Neues rein.“
Im Sozialkaufhaus darf jeder einkaufen. „Man muss kein Hartz-IV-Empfänger sein, um hier einkaufen zu dürfen. Trotzdem wünschen wir uns natürlich, dass die günstigen Waren den Bedürftigen zugutekommen“, sagt Kaschub. Wer nachweisbar einen kleineren Geldbeutel hat, erhält eine Karte, die 30 Prozent Rabatt auf alle Waren gewährt.
Das Kaufhaus Remscheid übernimmt seit Jahren eine gesellschaftliche Doppelfunktion. Einerseits bietet es bedürftigen Remscheidern die Möglichkeit, günstiger einzukaufen, andererseits finden dort Arbeitslose eine neue Aufgabe.
Kaschub sieht in der Institution die Chance, Vorurteile gegenüber Arbeitslosen abzubauen: „Hier erlebt man die Menschen, die sonst nur als faule Arbeitslose abgestempelt werden. Die Mitarbeiter kümmern sich aber liebevoll um die Kunden.“

Spendenbereitschaft in Remscheid ist weiterhin sehr hoch

Besonders dankbar ist sie für die große Spendenbereitschaft in Remscheid: „Der Spendenfluss ist zum Glück nie abgerissen.“ Auch durch die vielen Spenden für Flüchtlinge soll die Spendenmenge im Sozialkaufhaus nicht abgenommen haben.
„Plüschtiere können wir allerdings nicht mehr annehmen, davon haben wir einfach viel zu viele und können gar nicht alle weiterreichen. Dringend brauchen wir allerdings gut erhaltene Möbel. Wenn jemand seine Möbel spenden möchte, vereinbaren wir einen Besichtigungstermin und holen sie auch ab“, sagt Kaschub.

SOZIALKAUFHAUS
TRÄGER Die gemeinnützige Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Arbeit Remscheid gGmbH ist der Träger des Kaufhauses.
ANGEBOT Auf 800 m² Verkaufsfläche am Markt 17 gibt es ein abwechslungsreiches Angebot: Wohnartikel, Haushaltswaren, Kleidung.
MÖBEL Eine Auswahl an gespendeten oder günstigen Möbeln findet sich im Möbelcenter „Allerhand“, Königstraße 27-35, Tel. (0 21 91) 9 51 78 51.
BERECHTIGUNG Eine Kundenkarte bekommt, wer der Grundsicherung unterliegt (Studenten und Rentner mit geringem Einkommen, Arbeitslosengeld-II-Empfänger) und einen Einkommensnachweis erbringt.
ÖFFNUNGSZEITEN Das Kaufhaus öffnet montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr.

zurück